Cluster: Optimale Ladeinfrastruktur

Dieser Cluster fasst sämtliche Massnahmen zusammen, die zu einer weiteren Verbreitung von Ladestationen führen und das Laden einfacher, übersichtlicher und effizienter machen. Dies umfasst das Laden zu Hause, unterwegs und am Arbeitsplatz.

Ladeinfrastruktur in Gebäuden

Hier geht es um Lademöglichkeiten in Gebäuden. Dies ist insbesondere für Mieterinnen und Mieter von grosser Bedeutung.

Schnellladenetz

Ein dichtes Netzwerk von Schnellladestationen trägt zum Erfolg der Roadmap Elektromobilität 2022 bei.

Ladeinfrastruktur am Arbeitsplatz

Idealerweise lassen sich Steckerfahrzeuge auch am Arbeitsplatz laden.

Mein Parkplatz im Quartier

Wo kann bestehende Infrastruktur zweckmässig fürs Laden von Steckerfahrzeugen verwendet werden? Beispiel: Laternenladen.

Park & Charge (Points of Interest POI)

Laden dort, wo Fahrzeuge länger stehen? Weitere Ladestationen in der Schweiz sind im Aufbau.

Komfort & Zugang

Das Laden soll einfacher, übersichtlicher und intuitiver werden.

Standardisierung, Normung, Koordination, Prozesse

Grundvoraussetzung für die Entwicklung sind strukturierende Massnahmen, um Standards sicherzustellen und einfache Prozesse zu gewährleisten.

Energiespeicher & Energiegewinnung

Neue Technologien erlauben es, Energieproduktion und -verbrauch besser aufeinander abzustimmen. Das Fahrzeug wird zum Speicher und ausgediente Batterien bekommen ein zweites Leben.