2018

Carvelo2go (100)

Die Mobilitätsakademie AG betreibt seit 2015 „carvelo2go“, das weltweit erste und grösste eCargobike-Sharing mit derzeit über 250 Fahrzeugen in mehr als 50 Schweizer Städten. Gemäss der jüngsten Nutzerumfrage wurden knapp 40% der mittlerweile mehr als 150‘000 zurückgelegten Kilometern zuvor mit einem Auto zurückgelegt. Geteilte eCargobikes leisten als elektrische Kleinfahrzeuge und „alternative Stadtautos“ somit einen wichtigen Beitrag zur Elektrifizierung der Alltagsmobilität. Im Rahmen der Roadmap Elektromobilität verpflichtet sich die Mobilitätsakademie, seine eLastenrad-Initiativen weiter auszubauen und strebt mit carvelo2go bis Ende 2022 eine Flottengrösse von 500 Fahrzeugen in der gesamten Schweiz an.