Wie geht es weiter?

Was passiert 2019?

  • Ab Januar 2019: Anpacken der Umsetzung in Teams mit Koordinator_innen.

  • BFE / ASTRA / BrainStore unterstützen bei Bedarf die verschiedenen Teams.

  • Die Teams senden ein kurzes Update per Ende April 2019, BFE / ASTRA informieren alle Teilnehmenden über den Zwischenstand.

  • Mai 2019: Ateliers-Veranstaltung mit Update-Präsentationen, Diskussionen zu Stolpersteinen und informellem Austausch.

  • Präsentation Stand der Dinge am Schweizer Kongress Elektromobilität, 17. - 18. September 2019 in Bern.

Translation

Unterstützungsangebote