Cluster: Erfolgreiche Marktentwicklung Fahrzeuge

Auf unterschiedlichste Art wird dafür gesorgt, dass Steckerfahrzeuge in der Schweiz Verbreitung finden. Abgedeckt werden Themen wie Flotten, E-Carsharing, Probefahrten, Publikumsmessen sowie Dienstleistungen unterwegs.

Flotten

Flotten spielen eine zentrale Rolle auf der Roadmap Elektromobilität 2022. Sie tragen zu einer raschen Marktentwicklung bei.

E-Carsharing + Multimodalität

Geteilte Steckerfahrzeuge sind ein idealer, niederschwelliger Einstieg in die Welt der Elektromobilität. Drei Massnahmen sorgen für deren Verbreitung.

Probefahrten

Wer einmal am Lenkrad eines Steckerfahrzeuges gesessen hat, ist begeistert vom Fahrerlebnis. Je mehr Probefahrten angeboten werden, desto höher die Freude am Produkt.

Publikumsmessen

Jährlich reisen fast 700’000 Personen an den Autosalon Genf. Steckerfahrzeuge sollen dort in Zukunft einen prominenten Platz erhalten.
Der eSalon der AEE geht als Wanderausstellung dort hin, wo das Publikum ist.

Services

Ein guter und umfassender Service unterwegs ist bei Steckerfahrzeugen ein Muss. Spezialisierte Pannendienste sind die Voraussetzung für sorgloses E-Fahren.