Mitwirken

Finden Sie heraus, wie Sie sich für die Roadmap Elektromobilität 2022 engagieren können.

Jede interessierte Organisation ist eingeladen,

  • eine Massnahme einzureichen, für welche sie gerne den Lead übernehmen würde.

  • sich die Massnahmen der anderen teilnehmenden Organisation anzuschauen und mitzuteilen, bei welchen Massnahmen sie gerne als Teil der Trägerschaft mitwirken würden.

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen sind nötig, um Teil der Roadmap Elektromobilität 2022 zu werden:

  • Wunsch, die Ziele der Roadmap 2022 zu unterstützen (15% Steckerfahrzeuge bei den Neuzulassungen von Personenwagen im Jahr 2022)

  • Aktivitäten in Bereichen, welche in die Zielrichtung der Roadmap streben

  • Bereitschaft zum Austausch und zur Mitwirkung - gerne stellen wir für Sie den Kontakt zu anderen teilnehmenden Organisationen her

  • Eine oder mehrere eigene Massnahmen, welche im Sinne der Zielsetzung der Roadmap Elektromobilität 2022 stehen (optional)

Das Team von BFE/ASTRA/BrainStore unterstützt Sie gerne beim Integrieren Ihrer Aktivitäten in die Roadmap 2022.

Eigene Massnahme einreichen

Sie möchten mit einer eigenen Massnahme zur Roadmap Elektromobilität 2022 beizutragen?

Eigenschaften der Massnahme
  1. Sie sollte einen erheblichen Beitrag zum Erreichen der Zielsetzungen beitragen (15% der neuzugelassenen Personenwagen im Jahr 2022 sind Steckerfahrzeuge)
  2. Sie soll einfach verständlich sein (soviel wie nötig - so knapp wie möglich)
  3. Sie soll attraktive Mitwirkungsmöglichkeiten für die teilnehmenden Organisationen bieten
  4. Selbstverständlich dürfen die Massnahmen auch kommerziellen Charakter haben.
Aufbereitung der Massnahme

BrainStore unterstützt Sie gerne beim Aufbereiten der Massnahmen.

Ziel der Aufbereitung:

  • Vergleichbare Darstellungsform der Massnahmen
  • Attraktive Darstellung der Massnahme
  • Hinzufügen eines Schlüsselbildes zur Massnahme

Alle Träger-Organisationen der Massnahmen erhalten die aufbereiteten Massnahmen vor der Veröffentlichung zum "Gut für die Veröffentlichung".

Wird die Massnahme veröffentlicht, wird sie auf der Massnahmenübersicht aufgeschaltet.