Energiemanagement in grossen Gebäuden (113)

Ladestationen brauchen Energie. Das Energiemanagement in grösseren Gebäuden und Infrastrukturprojekten ist anspruchsvoll. Siemens arbeitet an Lösungen, die es einfach machen, den Energieverbrauch für E-Ladestationen in grossen Gebäuden zu integrieren. Diese Lösungen umfassen Monitoring und Reporting (z.B. Erstellung CO2-Footprint) und ein Energiemanagement zur Begrenzung und Verschiebung von Verbrauchern sowie einer Optimierung des Gesamtenergieverbrauchs. Das Ziel ist, diese Lösungen bei interessierten Partnern zu betreiben und weiter zu optimieren.