Uber Green: Neue Anreize für umweltfreundliche Mobilität auf Knopfdruck (111)

Uber Green ist das emissionsarme On-Demand-Angebot für nachhaltige Mobilität des amerikanischen Technologieunternehmens. Nach einem erfolgreichen Start in Zürich im Oktober 2017 soll Uber Green künftig auch in anderen Schweizer Städten, in denen Uber aktuell aktiv ist (Genf, Lausanne und Basel), gestartet werden.

Mit der Option “Uber Green” können Nutzer mit der Uber App eine umweltfreundliche Fahrt per Knopfdruck bestellen. Dafür arbeitet Uber mit selbständigen Partner-FahrerInnen zusammen, die über elektrische und hybride Fahrzeugen verfügen.

Um diese unabhängigen FahrerInnen zu unterstützen, möchte Uber Partnerschaften aufbauen, die ihnen den Zugang zu Elektro-Fahrzeugen erleichtern und verbesserte Ladeinfrastrukturen zur Verfügung stellen. Dabei können die FahrerInnen von günstigen Konditionen profitieren, die Partner-Anbieter erhalten Zugang zu einem neuen, professionellen Kundenkreis, und die Uber-Nutzer können nachhaltig und kostengünstig unterwegs sein. Eine Massnahme ganz im Sinne der Ziele der Roadmap Elektromobilität 2022.